Der Erfinderladen wurde von uns ins Leben gerufen, um Erfindern eine Möglichkeit zu geben Produkte direkt an den Kunden zu bringen.

Seit 2010 bewährt sich nun unser Erfinderladen Berlin und. Mit großem Erfolg werden im Erfinderladen Erfindungen und Innovationen angeboten und verkauft.
Das Konzept des Erfinderladens ist einmalig im deutschsprachigen Raum. Der Erfinderladen dient gleichzeitig auch als Plattform für die Arbeit der jmw innovation GmbH, die Erfinder von ihrer Idee bis zur Markteinführung begleitet. Im Erfinderladen gibt es daher Produkte, die es eigentlich noch gar nicht gibt oder die es bisher nur in anderen Ländern zu kaufen gab.

Erfinder können ihre Schöpfungen im Erfinderladen auf Kommissionsbasis verkaufen, vorausgesetzt sie sind bereits durch Gebrauchsmuster oder Patente geschützt und passen in den Laden.

Anstoß für den Laden in Berlin war, dass viele Erfinder bei Einkäufern großer Handelshäuser abblitzen, weil sie die Produktionskapazitäten nicht liefern oder einfach zu teuer produzieren. Der Erfinderladen baut hier mit einem Testmarkt eine Brücke, um die ersten 100 oder 1000 teuer produzierten Stücke unter die Menschen zu bringen und um dann mit dem Ergebnis des Testmarktes zu wachsen.

„ Es soll "eine Quelle der Inspiration, eine Galerie zukünftiger Produkte und ein Ladengeschäft sein", sagt Gründer Marijan Jordan. Zusammen mit seinem Partner Gerhard Muthenthaler berät der Österreicher mit seinem Unternehmen seit 18 Jahren Tüftler und hilft ihnen, ihre Erfindung zum Patent anzumelden, zu vermarkten und Produzenten dafür zu finden.

Wir verkaufen also nicht nur einzigartige Produkte, sondern bieten auch eine neue Dienstleistung für Erfinder an. Durch die aktive Vermarktung machen wir die Erfindung bekannt und machen den Vertrieb. Wer eine Idee oder ein Produkt hat kann uns ganz unbürokratisch eine E-Mail senden.

Wir freuen uns Sie im Erfinderladen begrüßen zu dürfen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Marijan Jordan
Gerhard Muthenthaler

Gründer und Inhaber